Dienstag, 11. Dezember 2012

Daisy´s Alltag :D

http://www.youtube.com/watch?v=o0bZXQL69Is&feature=youtu.be

...

Hallooo liebe leute :)

Heut ist unser großer tag und ich bin schon neugierig auf die fertigen videos :))

Unser video ist super .. Hoffe es gefällt auch unseren kollegen ;)

Lg und bis später K.P

...

Hallo...

Lang ist ja nicht mehr bis zu den präsentationen!

Bin schon gespannt was wir heute alles sehen werden :)

Bis später :)

Lg a.u

Montag, 10. Dezember 2012

:)

So morgen ist es endlich so weit.....unser Video wird präsentiert. hoffe es gefällt auch den anderen.......
bis morgen und liebe grüße:)
c.g

Video

Hallo!

Ich bin sehr happy darüber, dass das Video erstellen nun doch so schnell funktioniert!
Da ich das Video schon gesehen hab, muss ich sagen, dass es echt "süß" geworden ist. Ich bin guter Dinge, dass es den anderen auch gefällt.

LG, M.P.

Freitag, 7. Dezember 2012

komplett fertig :)

Endlich ist das Video hochgeladen auf Youtube!!!!!
Der Link dazu folgt nächste Woche :)

Liebe Grüße
das DaisyFlower - Team

Mittwoch, 5. Dezember 2012

...

Es gab leider gestern noch ein kleines Problem mit den Tönen, welche meine Kollegin und ich noch zusätzlich aufgenommen hatten. Ich habe diese einer meiner Gruppenmitglieder geschickt, jedoch erklärte sie mir, dass dabei etwas nicht funktioniert hat (hab die töne mit audacity aufgenommen). Ich brauchte diese Töne aber unbedingt als mp3 und so durchforstete ich das Internet und wurde schnell fündig :) EIn youtube-video half mir schließlich schnell weiter: Also ich lud mir diese Datei "lame enc.dll" runter indem ich bei dem audacity programm auf "Bearbeiten" - "Einstellungen", "Bibliotheken" und "Herunterladen" ging. Dann drückte ich einfach auf "Ok" und die ganze Sache war schon fast erledigt. Dann noch auf "Datei" "Exportieren" und mein Ton wurde zu einer mp3 datei ;) ganz schnell und einfach (kaum zu glauben) haha :)

J.F.

...

Hallooooo leute :)

Also letztes mal nach der LV war ich echt deprimiert, weil uns ja die anderen bei dieser feedback wolke ziemlich weit vorne eingetragen haben :/....abeeer wir haben jetzt alles aufgeholt und sind schon fast am ende :)
Freu mich schon auf unsere präsentation :) lang is ja nicht mehr ;)

Lg K.P

Dienstag, 4. Dezember 2012

Daisy hatte heute einen entspannten Tag und hat sich alle Blogs der lieben Kolleginnen angesehen .. hier könnt ihr nachlesen wie es ihr gegangen ist!

Heute hat Dasiy endlich mal Zeit sich anzuschauen was denn ihre Kolleginnen so machen. Und promt beginnt sie mit dem ersten Blog …
500Miles“...
Sehr schönes Titelbild, Blog ist übersichtlich und sauber gestaltet.
Ganz lustig finde ich ja die Namensabkürzung „K.t.Z“ Kärntener Tageszeitung. Haha
Also man merkt schon nach dem dritten Beitrag, dass Eine in der Gruppe sich gut auskennt mit Technik, sie haben auch sich auch eine schöne Vorgabe gemacht, die sie bis zur nächsten Lehrveranstaltung erfüllt haben möchten und sind mit Motivation dabei.
Auch ersichtlich ist schon teilweise welcher „Kürzel“ welche Parts übernimmt, gefällt mir auch sehr gut, denn bei den großen Gruppen ist es wichtig von Anfang an mit System und Sinn dahinter zu sein.
Auch zur Aktion „World Cafe“ haben die Mädels einen schönen Beitrag verfasst und man merkt schon, dass das eine super Idee von unseren LV-Leiterinnen war, weil man dadurch in Kontakt mit den andern Gruppen kommt uns sich auch ein kleines Bild machen kann, was an dem eigenen Projekt gut ist, „schlecht“ ist oder eventuell auch gleich ist und so kann man sich immer noch in der Gruppe zusammensetzen und mit neuen Vorschlägen bisschen was verändern.
Sehr gut ist auch, dass die Gruppe sich wegen dem Urheberrecht erkundigt hat, gut mitgedacht Mädels ;D
Aja in einem Beitrag ist sehr schön ersichtlich mit welchen Programmen des riesigen Technikuniversums sie sich „anlegen“ möchten, sie probieren „Windows Movie Maker“ und „iMovie“ aus und noch dazu eine Testversion vom Adobe Premiere Elements. Mutig mutig …
ahahahaha die Proclaimers mit 500 Miles, sehr lustiges Lied und spitzen spitzen Idee mit der Instrumentalversion, da bin ich wirklich gespannt drauf – Daisys Prognose ?
The Oscar goes toooooo 500 Miles … !
Man merkt, dass meine respektvolle Anrede des riesigen Technikuniversums nicht sinnlos ist, denn der erste Niederschlag hat sich schon bemerkbar gemacht. Was ich gut finde, ist dass C.G. Trotz abstürzen des Adobe Programms es nochmal probiert hat und dann doch umsteigen musste und das sie beschreibt, wie viel Kleinarbeit hinter dem Zusammenschneiden doch so steckt.
Auch schön zu sehen, dass sich viele Gruppentreffen ergeben haben und das ihr bei jedem Treffen Inspiration findet, um euch weiterzuentwickeln im Hinblick auf euer Projekt und auch auf eure neu gewonnenen Fertigkeiten mit solchen Medien bzw. Programmen.


Nun geht’s zackig weiter mit den Mädels von „carpediem6“ unser aller Lieblingsname haha .. hier gefällt mir das Titelbild nicht so, wegen der Auflösung, aber das Bild beim ersten Beitrag ist dafür wieder sehr süß, schön ist auch die Bloggestaltung, der Hintergrund in Karo und die Textflächen schön abgehoben in weiß mit klassischer und zeitloser Schriftfarbe in schwarz.
Auch das Thema ist interessant gewählt und über die Aufnahmen und Technikmöglichkeiten haben sie sich auch gleich von Anfang an Gedanken gemacht.
Aja was vielleicht ein bisschen Fehlt sind die Kürzel zu den Beiträgen aber ansonsten sind die Beiträge schön übersichtlich. Was hier auch sehr gut ist, ist die Dokumentation der ersten Schritte mit dem Windows Movie Maker. Hier haben wir die erste Gruppe mit Dropbox, das kennen sicherlich einige von uns und dann kommen weitere „neue“ Programme wie Jay-Cut und Recforge.
Schön werden auch die Fortschritte dokumentiert, wie die Erstellung der Videos und dann das anfängliche Ärgern und dann die Erkenntnis, dass es doch ganz locker flockig dahin geht. Haha
Dieser Gruppe hat die Feedback-Wolke gut gefallen, sie freuen sich natürlich über das gute Feedback und es hat ihnen auch gefallen die anderen Projekte zu sehen. Auch klasse ist der Ordner „Favoriten“ in den die Mädels bevorzugte Bilder oder Töne geben.


Uuuuund nun folgten die Fantastic7- Mädels, bin ja mal gespannt was hier so zu sehen gibt..
Gleich zum Titelbild, ich nehme an das es eine von den Mädels gezeichnet hat, sieht super aus! Der Blog ist von den Farben her dezent gehalten aber natürlich auch übersichtlich. Wie man sieht werden hier keine Kürzel verwendet sondern die richtigen Namen bzw Abkürzungen/Spitznamen.
Man sieht auch das sie sich schnell auf ein Thema einigen konnten und die Technik ausgewählt haben, vielleicht kennt sich auch in dieser Gruppe eine gut aus oder ich erfahre in weiteren Beiträgen ob es an irgendetwas scheitert, mal schauen …
Aja hier spielt das World Cafe eine große Rolle, dann da wurde das Thema neu überdacht und gestgelegt - „Urheberrecht“ DaisyFlowers hahah nein, ist doch gut wenn man helfen kann. Auch super nett ist der Link als Hilfestellung für die anderen Gruppen, wie gesagt immer gut, wenn man helfen kann.
Einen super Bösewicht haben sie gebastelt, haha, schaut sehr gut ääähm ich meine böse aus.
Genau, in einem Beitrag wird bestätigt, dass das Titelbild self-made ist, Respekt!
Was ich auch sehr gut finde, sind die Bilder von den Gruppentreffen, da ist man mitten drin im Geschehen und auch die Definition der Art des Videos ist gut.
Auch hier kommt ein weiteres Programm zum Vorschein und zwar Magix Video Deluxe und der Windows Movie Maker darf natürlich nicht fehlen.
Und auch schon das erste Feedback zu Magix Video Deluxe, gute Bedienung aber leider muss man es kaufen...
uuuuund ein weiters Programm wird vorgestellt und zwar VIDEOPAD VIDEO EDITOR und diesmal auch mit gutem Feedback und ohne „aber“ .. muss ich auch ehrlich sagen, bin sehr gespannt !


Soooooo die nächsten glücklichen sind die „creativestudents“.
Auch ein sehr schönes Titelbild, ist das selbst gemacht?
Aja, eine schöne Idee mit der verschobenen Gegenüberstellung von Stadt und Land.
Technik check – Check! Find ich gut, die Mädels wissen was sie wollen.
Auch hier bekommt der Windows Movie Maker positives Feedback.
Viel Material ist gesammelt worden, die Verarbeitung hat auch schon stattgefunden und wies ausschaut ist das Video auch kurz vorm fertig werden. Die Mädels aus dieser Gruppe finden auch das es doch bisschen leichter ist, als am Anfang gedacht. Bei der Feedback-Wolke haben sie paar Tipps bekommen, die sich versuchen werden umzusetzen, das gute ist, zu sehen das niemand wegen der „Kritik“ böse oder enttäuscht ist.
Aber das Video stell ich mir spannend vor, bin gespannt! (:


Die letzte Gruppe heißt „sixtec4all“. Hier bin ich besonders gespannt, da ich weiß das diese Gruppe „was auf dem Kasten hat“. Haha
Zum Titelbild natürlich klasse, wenig Aufwand viel Wirkung! :)
Übrigends auch die einzige Gruppe die nicht auf twodays.net ist sondern auf Blogger angemeldet ist.
Die erste Technikerkenntnis – das Handy! Haha was man an der Uni nicht alles lernt ..
ahahahaahahaha das Bild mit den Glühbrinen, richtig gut!
Auch diese Gruppe hat sich regelmäßig getroffen und sich Ziele und Wünsche gesetzt, inklusive Terminvorgabe.
Was gut ist, ist zu sehen das es doch jeder Gruppe gleich gegangen ist mit der Technik, hier und da paar kleine Problemchen, aber ist doch schön, wenn man unterm Strich so viel dazulernen kann.
Jetzt hab ich mir gerade den Trailer angesehen, Dramatik pur! Gefällt mir waaaaaahnsinnig gut. :D
Hier auch sehr schön, ein Link zu einem Programm, vor allem zum „Problemkind“ Apple ein Konverter für Aufnahmen.
Auch bei diesen Mädel hat das World Cafe Szenario was bewirkt, sie haben sich auch über die Urheberrechte von Musik schlau gemacht und noch dazu haben sie herausgefunden, dass es eine Musikdatenbank für legale Musik gibt. Auch mit dem App RecForge haben sie viel Freude, da dieses Programm störende Geräusche einfach weg zaubert.
In dieser Gruppe ist ein kleiner Profi am Werk, eine hat ja schon einen eigenen Blog und mit Hilfe dieses LV-Blos zeigt sie gleich ein paar „Einser Schmee´s“ wie die „Gadgets“ mit denen man zB. Besucher zählen kann, nur um es anzumerken die haben schon über 1000 !!!!!!!!!
Wie gesagt, das „Problemkind“ Apple .. eine war so nett und hat ein App gepostet um besser mit dem iPhone aufnehmen zu können.
Ansonsten tolle Fotos, alle sind mit viel Motivation dahinter. Super Blog, Mädls! :)

Diese kleine Reise hat mir sehr gut gefallen, schön was man an der Uni alles so machen kann !

Da sag noch mal einer: „Frauen und Technik … „ haha

Nun hab ich mir „Appetit“ geholt und geh wieder schön brav zurück zu meinem Blog.


Eure i.s

...

Wow also ein Video über mich selbst, super klasse .. :D
i.s

FAST FERTIG :)

Also....

Wir haben zuerst die Bilder eingescannt und dann mit dem Windows-Movie-Maker die Töne mit den Bildern zusammengefügt. Manche Töne waren sehr schlecht aufgezeichnet (Rauschen, schlechte Quali), daher wurden sie kurzerhand mit audacity aufgenommen. Leider hat die Umwandlung in mp3 Format wieder mal nicht funktioniert, also haben wir diese unserer Kollegin Jasmin per Mail gesendet.
Wir haben auch noch ganz neue Töne aufgenommen, damit das Video schön abgerundet wird.
Die Arbeit mit dem Movie-Maker fanden wir eigentlich überhaupt nicht schwierig, man muss nur die Töne oft neu anordnen, da sie leicht verschoben werden, wenn man z.B. dazwischen ein neues Bild einfügt.
Die Arbeit hat uns sehr viel Spaß bereitet und wir freuen uns, dass wir uns nun viel besser auskennen und darauf, das Endprodukt heute noch komplett fertigzustellen.

GLG

J.F. und C.G.

Sonntag, 2. Dezember 2012

Bilder

Hallo Mädels,

hab mir gerade die Bilder angesehen - die sind ja voll lieb!
Freue mich sehr, dass unser Projekt Konturen annimmt!

LG, M.P.

hallo

so, wir sind gerade dabei die neuen Bilder einzuscannen und beginnen dann mit Hilfe vom windwos-movie-maker die Bilder und Töne zu einem Video zusammenzufügen.
Zuerst wollten wir nur beliebiege Bilder mit Alltagsgeräuschen verknüpfen, doch nun ergibt das ganze eine Geschichte --> "Daisys Alltag von morgens bis abends"
Wir sind schon sehr gespannt, wie unser Endprodukt aussehen wird und freuen auf die Präsentation am 11.12. :)
Liebe grüße
das "Daisyteam"

Samstag, 1. Dezember 2012

Baaaaald:)

ist es soweit.....morgen wird das Video von Daisy endlich erstellt :)
Über die genauen Technikschritte werden wir euch noch informieren...
Wir hoffen, dass alles unseren Vorstellungen entsprechend funktioniert.
Euer "Daisyteam" :)

Dienstag, 27. November 2012

3 LV

Unsere heutige Aufgabe war es, die Zwischenergebnisse unseres Projektes zu präsentieren. Da wir weder Bilder noch Töne abspielen konnten, wurde uns bewusst wieviel Arbeit eigentlich noch vor uns liegt! Die anderen haben die Latte sehr hoch gesetzt, weil ihre videos sehr professionell gestaltet wurden. Unser Ziel für die nächsten Tage ist es, uns intensiver mit unseren Projekt auseinander zu setzen und unseren Rückstand aufzuholen und wir sind guter Dinge, dass wir das schaffen :)

Lg die daisyflowers

3. LV - Termin

Hallo!

Heute bin ich wirklich schon sehr gespannt, was die letzten drei Wochen so alles passiert und entstanden ist. Da sind bestimmt einige interessante und lustige Videos, Bilder und Musiklieder dabei.

LG, M. P.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Feedback
Liebes Daisyflowers-Team, anbei schicke ich euch ein...
Christinarest - 11. Dez, 19:01
Das Video das ihr uns...
Das Video das ihr uns heute über Daisy´s...
cbrunner - 11. Dez, 13:51
Daisy´s Alltag...
http://www.youtube.com/wat ch?v=o0bZXQL69Is&feature=y outu.be
DaisyFlower - 11. Dez, 12:16
Feedback
Die so kreative Idee eurer DaisyFlower gefällt...
SicTec Bettina - 11. Dez, 09:39
Hallooo liebe leute :) Heut...
Hallooo liebe leute :) Heut ist unser großer...
DaisyFlower - 11. Dez, 09:38

Links

Suche

 

Status

Online seit 706 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 11. Dez, 19:01

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB


Die ersten Schritte
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren